FRUCHTGRUNDMASSEN

PreGel Fruchtgrundmassen-Produkte eignen sich perfekt zur Zubereitung von Fruchteis mit frischer und cremiger Struktur, abgestimmt auf die jeweiligen individuellen Wünsche des Eisherstellers. Alle Fruchtgrundmassen werden kalt verarbeitet, was im Vergleich zur Warmverarbeitung entsprechend Zeit spart, da keine Pasteurisierung notwendig ist. Nach dem gründlichen kalten Vermischen der Zutaten sollte der Eismix noch für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank reifen, bevor er gefroren wird. Der Produktionsprozess in der Eismaschine dauert nur wenige Minuten, in denen das Produkt schnell vermischt, gefroren und auch Luft untergehoben wird – dadurch wird das Volumen erhöht und das Eis erhält eine cremige Struktur. Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist, wird das Produkt der Eismaschine entnommen und in vorab gekühlte Eisschalen gefüllt. Wahlweise werden die Eisschalen individuell dekoriert und nach wenigen Minuten im Schockfroster in der Vitrine präsentiert.